21.12.2015 - Akquisition einer 500 kWp-Aufdachanlage

    Akquisition einer 500 kWp-Aufdachanlage

    21.12.2015 10:00 Uhr

    Freiburg – im November 2015 erwarb die SolarKapital-Gruppe eine rd. 500 kWp – Aufdachanlage in der „Sonnenstadt“. Die PV-Anlage wurde aus der Insolvenz der Solarfabrik AG i.I. übernommen. Insgesamt besteht die Anlage aus 30 Refusol-Wechselrichtern und rd. 2.000 Hochleistungs-Modulen aus dem Hause Solar-Fabrik. „Mit dieser Akquisition treiben wir den Aufbau eines Portfolios mit attraktiven PV-Assets weiter voran. Weitere Akquisitionen werden folgen, um sodann durch den Einsatz von Optimierungsmaßnahmen überdurchschnittlich hohe Renditen für unsere Investoren zu realisieren“ kommentiert Dr. Andreas Leimbach, geschäftsführender Gesellschafter von SolarKapital die Transaktion.