01.12.2017 – Engagement für Soziale Projekte

    Frankfurt/Tschad/Kongo – Im vergangenen Jahr startete SolarKapital bekanntlich zusammen mit dem internationalen Hilfswerk missio und IBC Solar AG ein soziales Projekt im Tschad, um einen Beitrag zur Stabilität der dortigen Stromversorgung zu leisten. Dazu konnten dankenswerterweise auch weitere Spender aus dem Umfeld von SolarKapital gewonnen werden. Die Anlage wird nunmehr Anfang Januar per Luftfracht direkt nach N’Djamena geflogen und soll sodann im März angeschlossen werden.

    Basierend auf der gelungenen Zusammenarbeit mit missio unterstützt SolarKapital nun ein weiteres vergleichbares Projekt in Budjala/Republik Kongo. Hier kommt es ebenfalls zu häufigen, oft Tage andauernden Stromnetzstörungen, von denen die gesamte Diözese betroffen ist. Auch für dieses Projekt sind direkte Spenden möglich. Ihre Ansprechpartnerin für dieses Projekt ist Angela Mispagel, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.